, Dietze Jörg

Es geht los!

Am Montag, den 19. April können - wie geplant - die ersten 4 Plätze zum Bespielen frei gegeben werden! Das Buchen erfolgt wie im letzten Jahr wieder mit BOOKANDPLAY. Das System hat sich seitdem nur geringfügig verändert - ein paar kleine Verbesserungen sind hinzu gekommen, die die Bedienung noch etwas einfacher machen sollten. (Hier klicken zum Weiterlesen)

Unter anderem ist das Feld für die Mitspielerangabe (für eventuell angeforderte Corona-Anwesenheitslisten) jetzt auch im System obligatorisch und hat die passende Überschrift. Die unter Downloads zu findende Beschreibung von BOOKANDPLAY gilt weitgehend unverändert und wurde an die Neuerungen angepasst.

Entsprechendes gilt auch für den PSV Corona-Hygieneplan (auch unter Downloads), der unbedingt zu beachten ist. Die aktuellen Corona-Regeln lassen zunächst leider nur Einzel zu.

Wegen verschiedener Nachfragen zur Klärung: Die kommunizierten Buchungsbeschränkungen beziehen sich immer auf das Vorausbuchen im System. Freie Plätze können direkt vor dem Spielen natürlich jeweils noch spontan gebucht werden. 

Zum Start müssen noch die Plätze 3 und 4 für die ersten Tage gesperrt bleiben, damit Heiko ihnen den letzten Schliff verpassen kann. Wie jedes Jahr sind alle Plätze noch ziemlich weich und müssen sorgsam eingespielt werden. Bitte erstmal möglichst nur mit Hallenschuhen spielen und alle entstehenden Löcher zwischendurch und anschließend sorgfältig wieder verschließen. 

Hoffen wir, dass das Wetter mitspielt. Dann allen Aktiven viel Spaß beim Buchen und Spielen!

Noch eine Anmerkung aus gegebenem Anlass (viele Registrierungen von Nichtmitgliedern, die gelöscht werden mussten):
Da unsere Außenplätze nicht an Externe vermietet werden, können sie nur von unseren Mitgliedern gebucht werden. Die PSV-Tennishalle ist b.a.w. (noch) nicht über BOOKANDPLAY buchbar. Somit ist dort eine Registrierung nur für (aktive) Abteilungsmitglieder sinnvoll.